mB: Ein wahres Offensiv-Feuerwerk auf der Platte

Mit 40-37 setzten sich die Jungpanther in einem unterhaltsamen Spiel am Samstagnachmittag zuhause in Indersdorf gegen den TSV Weilheim durch.
Positiv zu erwähnen ist heute die Angriffsleistung der Jungpanther. Von Beginn an wurde deutlich, dass sich beide Mannschaften vorgenommen haben, das Spiel zu gewinnen. Gerade die Offensivreihen brillierten mit einer hohen Effizienz und konzentriert
vorgetragenen Spielzügen. Keiner der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Zur Halbzeit ging man mit einem 19:19 in die Kabine.

In der zweiten Hälfte machte man dort weiter wo man in der ersten Hälfte aufhörte. Obwohl beide Mannschaften die Abwehrreihen umstellten, gelangen gut herausgespielte Tore. Das Spiel entschied der absolute Kampfeswille mit dem verdienten Sieg unserer Jungpanther.

Es spielten: Julian(Tor),Vincent(Tor),Lars(1),Elias(8),Quirin(1),Lasse,Korbinian(4),Jan(16),Dominik(8),Lars,Maximilian(2)

mB: Ein wahres Offensiv-Feuerwerk auf der Platte
Nach oben scrollen