Saisonstart auch endlich bei den Herren

– Vorbericht von Katrin Eder –

Zwei Wochen nach dem Saisonstart der Pantherinnen starten die Herren am kommenden Samstag mit einem Auswärtsspiel bei dem TSV Rottenburg. Nach einer langen und intensiven Vorbereitung unter Jürgen Vogl, diversen Trainingsspielen und dem Turniersieg in Scheyern sind die Panther ganz heiß drauf endlich in die Saison zu starten. Wieder mit dabei Quirin Mosel, der sich Mitte September im Training am Sprunggelenk verletzt hatte, jetzt aber fit ist und hoffentlich nebenbei viele Gegenstöße ablaufen wird.
Nachdem das letzte Testspiel nicht wie erwartet gelaufen ist, hofft man jetzt auf das Motto, die Generalprobe muss schief gehen, damit der Auftritt danach hinhaut. Und die vorherigen Testspiele lassen darauf hoffen, dass genau das Eintritt. Mit den Neuzugängen Tobias Böck, Simon Bauer, Daniel Kiss, Mike Lehnert und der altbekannten Torwart-Personalie Zauber-Michael Siemens, der nach einer Saison bei Friedberg wieder zurück gekommen ist, hat sich der Kader wieder weiter verbessert, und so hoffen die Panther die ersten Punkte gleich mit nach Hause nehmen zu können.

Saisonstart auch endlich bei den Herren
Nach oben scrollen