Damen weiter erfolgreich

Die Damen der Panther Indersdorf haben im Heimspiel gegen den SC Eching einen nie gefärderten 27:16 Sieg eingefahren. Damit stehen sie weiterhin gleichauf mit den Damen der SpVgg Altenerding an der Tabellenspitze.

Trainer Gerhard Feichtmaier war mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufrieden.

Am 05.11.2022, um 17.00 Uhr, geht es dann im Heimspiel gegen die Zweitvertretung aus Wartenberg wieder weiter.

Verena Kacar, Anika Richter (beide im Tor ), Anna Voss ( 1 ), Anna Moser ( 1 ), Claudia Voss ( 8 ), Kathleen Klonek, Leonie Lehnert, Jule Starke, Jasmin Jambor ( 3 ), Ramona Kacar ( 11 ), Alina Rösch ( 2 ), Anna-Lena Gattinger, Hannah Schlagenhaufer, Katharina Fischer ( 1 )

Damen weiter erfolgreich
Nach oben scrollen